Was ist frequenzspezifischer Mikrostrom (FSM) ?

FSM ist eine Kombination aus Mikrostrom und Frequenztherapie, die von Carolyn McMakin, einer amerikanischen Chiropraktikerin und passionierten Reiterin, entwickelt wurde.

FSM wendet nur etwa ein Tausendstel der Stromstärke von TENS an. Die Stromstärke liegt unter der Wahrnehmungsschwelle und ist ähnlich der, die der Körper in jeder Zelle und in jedem Gewebe selbst produziert.

Der Pferdekörper funktioniert als ein Halbleiter-Netzwerk: Lebendes Gewebe besteht aus biochemischen Substanzen, die über elektromagnetische Bindungen zusammengehalten werden. Die Zellen sind über so genannte viskoelastische Gel-Gitter von Faszien miteinander verbunden. Gemäß dem FSM-Modell können in diesem Fasziensystem spezifische Frequenzen wie Sender agieren, die ein Schloss mithilfe eines elektromagnetischen Signals öffnen.

Durch die jeweils geeigneten (spezifischen) Frequenzen sollen die Zellrezeptoren aktiviert werden, ihre natürliche Funktion wieder aufzunehmen, um so intrazelluläre Vorgänge, Stoffwechselprozesse, Genexpression und die Proteinkonfiguration der Zelle zu unterstützen. Diesem Wirkmodell liegt die Annahme zugrunde, dass die physiologischen Zellfunktionen durch Verletzungen, Traumata, Bakterien, Viren oder andere äußere Faktoren gestört werden.

FSM wird zur Anwendung bei Schmerzen eingesetzt. Die spezifischen Ströme und Frequenzen werden dabei über zwei Kanäle appliziert. Diese beiden Frequenzen bilden bei richtiger Anwendung ein markantes Interferenzmuster.

Carolyn McMakin
Carolyn McMakin

Fakten 

  • Mikrostrom- und Frequenzanwendungen
  • feste Programme zur Anwendung und Vorbeugung
  • individuelle Programme herstellen
  • Frequenzen über 2 Kanäle
  • Lieferung mit Zubehör
  • Technologisch auf höchstem Niveau
  • Möglichkeit zu Aus- und Fortbildungen
  • Medizinisches Zertifikat IIa
TimeWaver Frequency Sport Therapie mit Mikrostrom von Dr. Carol McMakin

Vorteile

  • Steigerung der ATP-Produktion 
  • Aktivierung des Zellstoffwechsels und Proteinsynthese 
  • Pro-inflammatorische Zytokine auf Normalwert reduziert
  • Cortisol wird erhöht
  • LOX, COX, TNF Alpha, Substanz P um Faktor bis zu 10 reduziert
  • Interleukin 1 und 6 werden reduziert

Immunsystem vom Pferd unterstützen mit TimeWaver Home

Einsatzmöglichkeiten

FSM oder Frequenz-Spezifische Mikrostrom-Therapie kann von mehreren Berufsgruppen in der Tiermedizin eingesetzt werden: Tierärzte und Pferdekliniken, Reha-Kliniken, Pferdephysiotherapeuten, Tierheilpraktiker und viele andere. Wenn Sie mehr über FSM für Pferde erfahren wollen, fragen Sie uns!

Die Dauer der Anwendung variiert zwischen 30 min und 2 Stunden, abhängig vom Programm. FSM Therapie ist schmerzfrei und entspricht den Anti-Doping und Medikamentenkontrolle Regeln (ADMR)

Sie möchten gerne mehr über das TimeWaver McMakin System für Pferd und Reiter erfahren und eine Vorführung vereinbaren?

Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin auszumachen.

UA-111893911-1